Bereich wählen

Beauftragter

BFA Dr. Nashat Kirbaa

arzt.601@bfvkf.steiermark.at

FF St. Marein

 

News

14.01.2011 Jahresbericht 2010 - Bezirksfeuerwehrarzt Pfeil Bericht lesen...

Vorherige Seite 1 von 1 Nächste

Beschreibung Sachgebiet

Der Aufgabenbereich eines Bereichsfeuerwehrarztes ist äußerst vielfältig.

Zum einen gilt es, zusammen mit den Feuerwehrärzten der Ortsfeuerwehren, die feuerwehrmedizinische Sanitätsversorgung sicherzustellen und gleichzeitig bei Übungen und Einsätzen den Erste-Hilfe-Bereich abzudecken.
Zum anderen ist der Bereichsfeuerwehrarzt das Bindeglied zwischen der Sanitätsbasis und dem Bereichskommando, wobei er hier von dem ihm zugeteilten Bereichssanitätsbeauftragten unterstützt wird.
Weiters hält der BFA direkte Verbindungen zum Roten Kreuz, den öffentlichen Verwaltungsbehörden, sowie zum Landesfeuerwehrverband und der Katastrophenschutzabteilung.
Die Überprüfungen der AKL Tests, die Durchführung diverser Tauglichkeits- und Einstellungsuntersuchungen im Bezirk, die Impfprophylaxe wie auch anderweitige sanitätsbehördliche Agenden gehören ebenfalls zu seinem Aufgabengebiet. Das Abhalten von fachspezifischen Schulungen für das Sanitätspersonal sowie die eigene Fortbildung ergänzen das weitgefächerte Tätigkeitsprofil.

Fachlich ist der BFA ausschließlich seinem LFA unterstellt, verwaltungstechnisch ist er dem Bereichsfeuerwehrverband zugeordnet und wird auch vom jeweiligen Bereichskommandanten berufen.
Seine aktive Funktionsperiode endet mit der des Bereichskommandanten.