Bereich wählen

Beauftragter

OBM dF Karl Gruber

fuellstation.601@bfvkf.steiermark.at

FF Knittelfeld

 

News

14.01.2011 Jahresbericht 2010 - Füllstation Pfeil Bericht lesen...

Vorherige Seite 1 von 1 Nächste

Beschreibung Sachgebiet

Als einziger Bereich der Steiermark unterhalten wir ein Bereichsflaschenlager. In diesem lagern permanent 15 Stück 300 bar Flaschen sowie 10 Stück 200 bar Flaschen, die von den Feuerwehren jederzeit entnommen werden können.
Um diesen Service sicherstellen zu können, betreibt die FF Knittelfeld die Füllstation für alle Feuerwehren des Bereiches. Aufgabe dabei ist es, alle Atemschutzflaschen nach Einsätzen und Übungen zu füllen. Dies ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit, denn dadurch wird sichergestellt, dass jeder Atemschutztrupp und jeder Taucher im Bereich stets mit einsatzfähiger Ausrüstung ausgestattet ist.

Insgesamt verfügt der Bereich über folgende Ausstattung:
90 Stück 200 bar Flaschen
101 Stück 300 bar Flaschen
12 Stück Tauchflaschen

Das Füllen der Flaschen erfolgt mit einem Kompressor der neusten Generation (Lieferleistung von 570 l / min und Arbeitsdruck von 225/330 bar).
Die Füllstation darf nur von ausgebildetem und qualifizierten Personen bedient werden. Derzeit verfügen 17 Feuerwehrkameraden über eine Füllberechtigung nach § 36a der Dampfkesselverordnung (DKV).